Diesel für die Umwelt

Diesel für die Umwelt
Diesel für die Umwelt

Endlich: Das „Positivpapier“ der Lungenärzte trägt entscheidend zur Versachlichung der Dieseldebatte bei.

(Funfakt: Von den Unterzeichnern war keiner ein Wissenschaftler, einer gar ein Dieselingenieur und sie haben genau keine Quelle für ihre Behauptungen Dieselabgase seien ungefährlich benannt.)