Echte Nazis trinken Tee

Echte Nazis trinken Tee

Der Volksernährungshof klärt auf: Bier ist Verrat am gesunden Volkskörper und als Migrationsprodukt ein minderwertiges Lebensmittel. Heimtückisch haben sich die fremdländischen Malzzutaten Gerste, Weizen, Roggen und Dinkel hinterrücks im Dunkel der anbrandenden Migrationswellen in die germanische Küche eingeschlichen! (1) Anders als die bekömmliche heimische Pfefferminze droht nun Bier seit Jahrhunderten den deutschen Volkskörper zu zersetzen. Das muss ein Ende haben. Völkische! Nationale! Arier! Deutsche! Wehrt euch! Denkt immer daran: Der Führer schritt auch hier als leuchtendes Vorbild voran: er schwor dem Bier ab! Schwöre daher auch Du dem zersetzenden Lügensaft ab! Volksgenossen und Genossinnen: Deutsche kaufen nicht beim Brauer. Der wahrhafte Deutsche Patriot trinkt Tee.
1) Das zur Herstellung von Malz benötigte Getreide kommt ursprünglich aus dem Orient.