Mobile Bedürfnisträger

Wissing: „Wir dürfen die Verkehrsteilnehmer nicht gegeneinander ausspielen“. Ich sag mal so, das kann auch nur von einem Autofahrer kommen und wie perfide es […]

Einheitspreis-Chaos

Wenn Verkehrspolitik mental im Auto feststeckt, dann erkennt man ihr Scheitern erst, wenn Züge und Bahnhöfe überfüllt sind: ÖPNV ist Kundenabschreckung durch Zonenrechnerei in […]

Autoklima verbessert sich weiter

Den Vorsitz für den Klimaausschuss soll also ein klimaskeptischer Autofan übernehmen, auch ansonsten sind diese Regierung und dieser Bundestag offenbar fraktionsübergreifend wild entschlossen den […]

Autokorrektur

Mitschnitt des Zeichenprozesses für eine Zeichnung, die meine Stifte für Katja Diehl von Autokorrektur angefertigt haben

Verkehrswendeopfer

Tempolimit? Wird es nicht geben. Dieselsubvention wird ausgebaut statt abgeschafft. Fahradförderung wird nicht erhöht, dafür Straßenbau und Autofahrerentlastung. Das Wort Verkehrswende hat es nichtmal […]

Die Rolle der Grünen

Führerschein ab 16, Ankündigung massiver Entlastung der Autofahrer, Ausbau und Festigung des Autostandortes Deutschland, automobiles Wachstumsprimat, Förderung des Straßenausbaus… Es liest sich, als wäre […]

Autozentrismus

Grüne Zukunft war gestern. Die Ampel hat Entlastungen für die Autofahrer angekündigt und will die Förderung der Autoindustrie ausbauen und sieht auch Straßenbau nicht […]

Privatisierungskunst

FDP und Grüne wollen die Bahn zur Verbesserung zerschlagen. Die Geschichte der Mobilität ist prall voll mit Vorbildern bei denen das gelungen ist, nicht. […]

Lebendige Stadt

Meine Stifte übersetzen mal kurz, was Konservative wie Laschet meinen, wenn sie von „lebendigen Städten“ sprechen.

Regenbogeneinhornflugtaxiträume

Konservative, die bei #Lastenfahrrad als Beitrag zur Mobilitäts- und Klimawende hysterisch loslachen, hören bei Flugtaxiplänen ernsthaft interessiert zu. Mehr muss man über deren Mindset, […]

Deutsche Logik

Deutschland hält Unwetterkatastrophen für Managementfehler aber den Individualverkehr mit seinem absurden Flächenverbrauch für ein unabwendbares Schicksal. Es ist der Blickwinkel der abhängig Süchtigen erstmal […]

Hausbesuch

Wenn die Autos die Hauptstraße runtertreiben kommen den Deutschen in letzter Zeit Worte wie Flächenversiegelung und Klimawandel in den Sinn. Sie rätseln kurz, was […]

Die Deutsche Antwort

Um dem Klimawandel und seinen Folgen wirksam zu begegnen brauchen wir, glaubt man den Experten, Reduzierung der Flächenversiegelung, mehr ÖPNV, weniger Privat-PKW. Wir glauben […]

Klimadebatte

Aus dem rhetorischen Zoo der Pseudorargumente der Klimadiskussion, die nur als intelligenzheischendes Einpackpapier eigener Unwilligkeit verstanden werden können. Heute: Man brauche erst einen globalen […]

Scheuerad

Verkehrswende: #AndreasScheuer verwendet das Geld für den Ausbau der Radwege um Straßen zu bauen und Autos zu kaufen. https://www.tagesspiegel.de/politik/radverkehrspolitik-ausgebremst-12-millionen-fuer-radwege-nutzt-scheuer-fuer-neue-strassen/25624844.html

total zugedrohnte zukunft

Millionen an Forschungsmitteln und als Anschubhilfe für die Erprobung und Förderung des innerstädtischen Personen-Drohnen Flugverkehrs. Danke Herr Scheuer. Richtig: Deutschlands innerstädtische Verkehrsinfarkte verlangen danach […]

Wenn Deutschland träumt

Logik der Technokraten: Deutschlands Antwort auf zu viele Autos sind größere Autos. #suv #Verkehrswende #Klimawandel