Gold in der Lernkurve!


Gold in der Lernkurve! Ich hatte eine alte Dose Reichbleichgold und dachte, Hase der ich bin und der ich tatsächlich noch nie Gold geruckt hatte, die druckt man einfach so. Also einfach aus der Dose. Böser Fehler. Ich habe Maschine und Walzen etwa einen halben Tag geputzt, das ist fast reine Pigmentpaste. Dann mit Druckgel, Öl und Firnis experimentiert, jetzt kann ich Gold drucken.