Schriftenliste

Eine lose, wohl immer unvollständige Liste der vollständigen Schriftsätze, die sich so im Laufe der Zeit in meinen Kästen ansammeln. Sie dient vorrangig zu […]

Schwarz

Schwarzdruck und letzte Korrekturen an den eigens angefertigten Holzformen. Die erste schnelle Kontrolle, weil man ja nicht gute Farbzüge mit dem Einrichten der Farbplatten […]

ROT

Während der Sammelband bei einer Offsetdruckerei im Druck ist, kümmere ich mich um das Einbandposter. Heute: die Auflage der roten Form. Sie will viel […]

¡No Pasarán!

Eigentlich wollte ich ja erst ein klimabezogenes Motiv für das nächste Einbandposter drucken, aber die aktuellen Ereignisse rund um den Globus riefen nach einem […]

Hosentaschen-Siebdruck-Set

Das Ergebnis eines lustvollen Bastelnachmittages in der Druckkammer und einer typischen Offspring Guido-Idee. Irgendwann dachte ich eine Siebfolie eines Risographen in der Hand haltend, […]

ALARM!!!

Neue Schrift in der Gasse: Heute ein seltenes Kleinod, damals weit verbreitet: die expressionistische Alarm von Heinz König, 1928. Sie steht in der Tradition […]

Matritzenriechen

Neuzugang im Heim für tote Drucktechnik: ein nagelneuer Spiritus Umdrucker der Firma Heyer, Modell Baujahr 1972 vom deutschen Lieferanten Abdel aus Bundeswehrlagerbestand. Die vollständig […]

Work in progress

Noch ein bisschen Liebe hier und ein bisschen Liebe da, aber die grobe Richtung stimmt schon mal: Erste, noch fehlerhafte Probeabzüge einer von mir […]

Holzklischeeiges

Nach langem Experimentieren bin ich bei der heimischen Erstellung von Holzklischees auf einem Stand des Verfahrens, der sich auch für Drucke eignet, bei welchen […]

Mal wieder C4

Sodele, demnächst geht ja der aktuelle Sammelband in die Post. Zeit, die Versandtaschen zu bedrucken. Diesmal mit der Bravour von 1912, die ich um […]

72.000.000,00 $ / Minute

Das neue Einbandposter für den Sammelband Fiftysomething No. 12 Die volkswirtschaftlichen Kosten für eine klimaneutrale Transformation wären ein Nasenwässerchen im Vergleich zur Schadenbilanz. Um […]

Cooper Black

Neuzugang in der Setzergasse: Bei der Bestimmung mancher Schriften liegen auch Kenner gerne mal falsch. Diese wird von den meisten spontan in die 1970/80er […]

Schnörkeltag

Die C4 Versandtaschen neigen sich dem Ende entgegen–was wie üblich eine prima Gelegenheit für eine neue Hinweis-Variaion ist ins Blei zu greifen. Heute darf […]

Belgier *seufz*

Eigentlich wollte ich eine neue Schrift standesgemäß mit einem Probedruck in der Gasse begrüßen: die schöne Studio von 1948, gegossen bei der Fonderie Amsterdam. […]

Gedanken V

Blei- ähhh Klemmsteinsatz am abend: Das schicke an Buchdruck ist, man kann eigentlich jedes halbwegs stabile Material, welches man auf die deutsche Normschrifthöhe von […]

Nazi Punks Fuck Off!

Bleisatz in der Nacht: Mit zunehmendem Alter weiß man Punk stirbt nicht, er wird edler (zumindest wenn er alt wird). Spätestens seit die Sex […]

Klimaproblemverständnis

Es gibt derzeit zwei vorherrschende und dabei konkurrierende Sichtweisen auf das Klimaproblem: Negation und Vernunft. Diese typografisch zu vereinen fand ich eine reizvolle Aufgabe […]

FU4KI

Nette Zuschrift des Tages: “Dank KI sind Schmierfinken wie sie bald überflüssig.” (Die Rechtschreibfehler habe ich mal korrigiert und die Groß-Kleinschreibung auf ein lesefreundliches […]

Pappklischee

Sonntagsdruck statt Sonntagsreden. Das Motiv dieses Posters ist eine Adaption des Wegweisers des 179. U.S. Inf. Reg. der 45. U.S. Infanterie Division “Thunderbirds” zu […]

Musterhaft

Mustertypen brauchte man zu Bleisatz-Zeiten vielfach, etwa als Sichtschutz bei Bankpost. Heute haben sie anders als die Bleibuchstaben keine Bedeutung mehr – ausser man […]

DUOTASTISCH

Bleisatz am Abend. Heute eine lang gehegte Spielerei mit den Comic-Schriften Duo Licht und der Duo Dunkel von 1953. Als ich die frisch ausgepackt […]

Zeitkapsel

1960. Die Teilerin 201 legt in Dresden bei der Schriftgießerei VEB Typoart ein Minimum der Pergamon in der Werksspezifikation 3.3a, also mager und in […]

Überganszonendruck

Es gehört zu den grotesken Phänomenen der Neuzeit, dass sich aufgeklärt wähnende Menschen meinen, man könne die sich entfaltende Klimakatastrophe aussitzen, weil man sich […]

Trickkisteleien

Eigentlich wollte ich diesen Beitrag mit dem aufmerksamkeitsheischenden Satz beginnen, dass es eine neue Schrift in der Gasse gäbe. Aber das ist ja irgendwie […]

Merz in Verona

Bleisatz am Abend: Die Verona von 1958 ist schon etwas länger im Bestand und war in ihrer Zeit wohl die Eisdielen-Schrift schlechthin. Eisdielen kamen […]

Übersetzen erklärt

Die deutsche Sprache ist voll von Begriffen aus der Druckwerkstatt. Darin spiegelt sich auch die jahrhundertelange Prägung und Führung im Bereich der Drucktechnik wieder. […]

Drehwinkelausschluss

Ungemein praktische, aber sehr seltene Helfer  Im Bleisatz ist dank des typografischen Rasters alles, was orthogonal gesetzt werden kann, prinzipbedingt relativ einfach. Komplizierter wird […]

Versandtaschen (mal wieder)

Mir sind die Versandtaschen ausgegangen, eine prima Gelegenheit diesmal zur Quick in riesigen 60p zu greifen und eine neue Variante auszuprobieren. Schrägsatz ist immer […]

Deutschlandliebe

Söder und Merz wollen die AfD inhaltlich stellen, beide gefallen sich jedoch in Aussagen wie Kreuzberg sei nicht Deutschland. Beide wollen also schonmal nicht […]

Druck in zwei Teilen

Für das nächste Einpackpapier meiner Bücher gibt es eine Rede, die mich schon vor dreißig Jahren bewegte und seither auch nicht mehr loslies: die […]

Umzug

Die Setzerei ist umgezogen. Das wurde nötig, weil Schriften und Arbeitsplätze durch den steten Zuwachs verstreut mittlerweile an mehreren Stellen untergebracht waren. Eine gute […]

Ho, Ho, Hoooo!!!

Weihnachten und Neujahr kommen dieses Jahr auch wieder ziemlich überraschend und es braucht spontan Tütchen um Kleinigkeiten zu verschenken. Ich mag es unter Druck […]

Konkrete Poetypografie

Kleine Satzarbeit am Abend frei(sic!) nach der konkreten Poesie „schtzngrmm“ von Ernst Jandl, 1957. Schriften passend aus der Zeit: Imprimatur fett und leicht in […]

Nicht Knicken geknickt

Bleisatz am Abend: Neue Versandtaschen für die nächsten Bücher. Die versehe ich mit immer wieder neu gesetzten Hinweisen zur achtsamen Behandlung. Heute knicke ich […]

form follows II

Dies ist eine der ersten Karten, deren Kleinauflage von etwa 25-35 Stk vergriffen ist. Gelegenheit für Neusatz und eine leicht veränderte Farbkombination. War die […]

Werte

Die Schriftart Headline von 1964 liegt hier schon länger rum. Heute habe ich sie für mal eine kleine Satzarbeit herausgekramt und was passt zur […]

Precht. Wer!?

Eben noch einen Lieblingsspruch in einer zeitlosen Lieblingsschrift gesetzt: Ja, ich bezweifle, dass man von Precht noch länger sprechen würde, verließe er die geliebte […]

Sisyphos

Camus, Sartre & Godot waren für mich die intellektuelle Offenbarung in dem nach Antwort gellenden Abrund des pubertären Umbruchs von der kindlichen Fremdbestimmung zum […]

Die Anderen

Die massive Egyptienne–Schriftart Beton von 1930 hier in 48Punkt hat dieser Tage Zuwachs bekommen. Sagt also Hallo zur Schmalhalbfetten Beton.

Visitenkartenspaß

Der Poetry Slammer Benno Brockmann fragte, ob ich nicht eine Visitenkarte in traditionellem Blei-Handsatz für Ihn machen könne und was es koste. Ich hätte […]

Das Organ der Niedertracht

Diesen sehr wahren Text von Max Goldt wollte ich auch schon lange mal abgesetzt haben. Wahre Worte lieben es in kleiner Schrift gesetzt zu […]

H5N1

Die bessere Hälfte der Stifte ist Bildhauerin und will sich anlässlich der Fertigstellung ihrer neuen Skulptur mit originalen kleinen Gipsskizzen die beim Entwurf anfielen […]

Die Bleipest

Bleischriftdruckern begegnet früher oder später auch mal “Die Bleipest”. Eigentlich ist es eine Zinnpest, bei der der sich unter 13°C ohne Oxidation/chemische Veränderung das […]

Isolde, 1914

Gibt es eigentlich eine schönere Art einen Tag zu beginnen, als in der Druckwerkstatt Schriften zu streicheln? 1914 nahm die 1. Ampel ihren Betrieb […]

Reporter, 1938

Die Reporter von 1938 ist auch eine Schrift, die heute zu selten Verwendung findet. Apropos Reporter: Politphänomene wie der pubertäre Liberalismus der FDP sind […]

Einbandposter Blöd

Leidenschaft ist, wenn es einen um 6 Uhr aus dem Bett treibt, weil man die Schwarzplatte auf dem gestern gesetztem Rot sehen will. Eingerichtet […]

Calypso

Die Calypso von Roger Excoffon, erschienen 1958 bei der Fonderie Olive gehört zum technisch wildesten, was man in Bleisatz machen kann: sie vereint die […]

Futura, 1928

Sodele, heute stand auf der Lustlernkurve Laserschnitt mit Bleisatz zu verbinden. Die Rotfläche mit der erst gedruckten und dann 1:1 gescannten Schrift in weiß […]

Hat man eine Druckmaschine ist man nie um angenehme Arbeit verlegen 🙂 Da kommt man z.B. von der Uni und will eben ein paar […]

Zweifarbenspaß

Sodele, mein kurzes Wochenende geht gleich mit der Bahnfahrt zur Hochschule zu Ende. Allerdings nicht ohne vorher noch meine Buchdruckexperimente weiter getrieben zu haben.Zweifarbendruck […]

Unverzichtbare Bierdeckel

Die UNVERZICHTBAR, mein aktuelles Lieblingswohnzimmer mit den Charme eines linken Kneipenkollektivs hat mir den Gefallen getan 100m von meiner Druckerei aufzumachen. Also gibt es […]

Reiner Script, 1951

Und krasse handschriftartige Neuzugänge liebe ich fraglos auch in meiner Setzergasse.Sagt also Hallo zur Reiner Script von Imre Reiner, erschienen 1951 bei der Amsterdam […]

Bison, 1938

Kaum zu leugnen: ich liebe pinselartige Schriften. Bleisatzschriftprobe am Samstag mit einem wunderbaren Neuzugang in der Setzergasse: Sagt Hallo zur Bison von Julius Kirn, […]

Prestige, 1971

Neue Schrift in der Gasse*, die ich wie üblich erstmal schnell probedrucken muss, um zu sehen wie sie sich anfühlt.Sie ist eine vergessene Parfum- […]

Elegance, 1969

Große Teile des konservativen und rechten Lagers tun immer noch so, als wäre Klimaneutralität ein Luxus: Etwas, das man sich dann leistet, wenn die […]

Yesss! Entwicklerstolz: nach 1/4 Jahr Tüftelei kann ich nun selber Buchdruckklischees in Ultrafein erstellen. Im Bild ist eine Federzeichnung von mir (Josenturm, Schwäbisch Hall)Von […]

Charme, 1950

Städte “seien halt kein Bullerbü” sagte Frau Giffey kurz bevor sie Berlin an den piefigfsten Abklatsch der 1950er verscherbelte, den sie auftreiben konnte. Nun […]

Einbandposter 04

Brückentag ist Farbentag. Heute kommt das Rot auf das Gelb. Nur welches Rot? *grmbl* Wenn es etwas gibt, mit dem ich nicht gut kann, […]

Lernkurven

Lernkurven… bislang habe ich Sperrholz nur einfarbig oder dunkel über hell gedruckt. Für den Einband will ich nun Leuchtgelb unter Rot drucken. Aber das […]

Titanic, 1920

Bleigesetzte Grundsatzfrage am Abend,Schrift: die Titanic von 1920 in 24p und 36p

Ausschlusssortiermaschine

Für druckereitechnisch Interessierte eine Vorstellung und Funktion der Ausschlusssortiermaschine, einer absoluten Rarität, die ich selbst erst zweimal im Leben gesehen habe, davon einmal ist […]

Umbra, 1936

Für mich sind Kreativität und Prokrastination zwei Seiten ein und der selben Medaille. Wobei die Prokrastiation dabei eher die dunkle Seite des Gestaltungslichtes beschreibt, […]

Potsdam, 1938

Bleisatz am Samstag einer Anregung folgend, weil wir ja uns ja nach Willen der Union im Angesicht der komplexen aber unaufschiebbaren Herausforderungen nun als […]

Dornröschen, 1908

Als Dank für die Hilfe zur Bestimmung hier nun die Karte in sauberer Rechtschreibung und in Golddruck. Für Golddruck drucke ich erst rotorange, dann […]

Schmuckstücke

In einem zugelaufenen Schmuck- und Sondertypenkasten finden sich auch ein paar Hände voller Arbeit(Bergbau) und jede Menge Kohle(Währungszeichen). Und wie bei den alten Typen […]

Germroth, 1935

Es ist hoch an der Zeit CSU, Union, FDP aber auch SPD einzuhegen: ziv. Ungehorsam um Klimaschutz einzuhalten ist kein Terror. Die Auslegung von […]

Briefbogen

Mit Grippe nix schweres tun, sagt der Doc weil es aufs Herz gehe. Also habe ich was 31g Typenblei leichtes gesetzt (Plus meine Lieblingsschrift, […]

Einbandposter 03

Gott des Gemetzels – Aus Sperrholzplatten von Hand Druckformen zu schneiden muss man auch wollen 😀 Samstagsspaß mit der ersten Platte für das Einwickelpapier […]

Nazis machen Nazisachen

Bleisatz am Samstag. Vor zwei Wochen begonnen, verworfen, heute neu angesetzt und fertiggestellt. Die AfD erfüllt – wen wundert es- wie man liest, alle […]

Klimaanwandlungen

Neue Schriften im Kasten: Oben die Bigband von 1974, unten die Reporter von 1939. Apropos Reporter..Könnten wir in Diskurs und Presse bitte den beruhigenden […]

Girls

Cindy Lauper hat den Titel ihres Erfolgshis grandios ergänzt. Gelegenheit für ein lange gehegtes Vorhaben: eine revolutionäre Grafik im Stil der 1920er als echten […]

Wissing Sie eigentlich?

Wissing sagt, er werde keine Bahnlinien gegen den Willen der Bevölkerung bauen. Der würfelt seinen Widerstand gegen die Vernunft auch jeden Tag aufs neue. […]

Bunny Ears

Bleisatz am Abend Während die Maßnahmen gegen den Klimawandel im wesentlichen immer noch im Placebolimbowettbewerb zwischen FREIHEIT! und WOHLSTAND! oszillieren, werden landauf, landab Klimaaktivisten […]

BLAH BLAH BLAH

Bleisatz am abend. Global haben wir die Förderung fossiler Energieträger zum Vorjahr verdoppelt und Deutschland ganz vorne dabei. Es geht dabei um das,w as […]

Physik verhandelt nicht?

Na, ein wenig dann schon. Normalerweise druckt man im Bleisatz mit erdölbasierten Farben. Und obwohl ich fast nur irgendwo vor dem Müll gerettete, oder […]

Formsatzspaß

Bleisatz am Abend. Erste Probeabzüge eines späteren Mehrfarbendrucks und willenloser Spaß mit Formsatz – ich liebe es, das eckige ins Runde zu puzzlen. Schönfärberische […]

Hallo Mammut

Aus der Reihe “Dinge die ich mag”, heute: Wenn der Postbote stöhnend zweimal klingelt. Egal wie voll der Schreibtisch auch sein mag, muss dann […]

Wollen|Machen|Kunst

Abendliche Entspannung am Setzkasten nach langem Tag: Etwas, das meine Studenten des öfteren so oder so ähnlich von mir zu hören bekommen. Habe ich […]

Tetrapackdruck

Die bessere Hälfte von mir bastelt seit Jahren nebenher Müll-Blumen, die sie als nette Blickfänger zum Nachdenken im öffentlichen Raum anbindet. Die bestehen aus […]

Querdenker

Bleisatz am Abend. Etwas in Bezug setzen, Erkenntnisse übertragen, sprich Querdenken ist die eine Fähigkeit, die Wissenschaft und Bildung überhaupt erst ermöglicht. Allerdings sind […]

Das Ausrufezeichen

Sodele, nachdem ich heute mal wieder genug Ausrufezeichen für gleich mehrere Leben aus der Mailbox fischte, habe ich mich mal im Setzkasten entspannt. Die […]

Handwerk und Experiment

Ich verfolge in der schwarzen Kunst seit jeher mit Interesse die Diskussion zwischen Tradition und Experiment. Meine persönliche Meinung ist diese, dass es nunmal […]

CSD Münster

In Münster wird ein Mensch so geschlagen, dass er stirbt. Er wurde geschlagen, weil er sich vor Menschen stellte, denen Menschen erzählen wollten, was […]

Gedanken XI

Ich habe fraglos ein paar Setzkästen, bei diesem jedoch staunt noch jede*r. Heute gedruckt: Gedanken XI, ein zweifarbiger Verlaufsdruck über eine dreiteilige Form in […]

Kleingedrucktes am Sonntag

Die wohl (un-)bekannteste Frau Deutschands, Gerda Werner, neu zeichnen, Nylonklischee erstellen, Farbe austüfteln, drucken, Schrift setzen, Farbe austüfteln, drucken. Sich die Drucke in der […]

Schabrüggn

Da war ich auch schon oft und lange. Wer eigentlich noch nicht!? Ich sag mal so: Muss man trotz seiner ungebrochenen Popularität nicht besucht […]

Willemsen

Roger Willemsen – auch einer der deutlich zu früh ging. Und einer dessen Sprache und Gedanken, wie kaum eines anderen Sprache und Gedanken in […]

Reden ist Silber

Über den aufgeschnappten Spruch würde ich schon den ganzen Tag gackern, wenn es denn nicht so verdammt deprimierend wäre. Dennoch (oder gerade deswegen): Karte […]

Tischkarten

Tochter heiratet den Vater ihrer Kinder, Großvater darf sich in Tischkarten austoben. Also erstmal eine Schriftauswahl absetzen und als Klatschabzug nudeln – Schriftformen haben […]

Can you explain people?

“I mean, can you explain people?” fragte die Sprachstudentin am Nachbartisch in die sich lachend über Kulturdifferenzen austauschende Runde. Klar dachte ich, verbrachte wieder […]

Gratismentalität

Christian Lindner, dessen FDP Millionen an Sozialabgaben prellte, weswegen den Mitarbeitern die Rentenansprüche gekürzt wurden, ein käuflicher Politik-Gernegroß der noch vor Amtsantritt seine Stimme […]

Gendern

Soso, Gendern sei etwas für Wichtigtuer tönt es heute grantelig aus Äther der Unwilligkeit Kulturpriveligierter. Nun, schon dem Großmeister aller Sprachgrantler Schopenhauer wollte es […]

Wachstum

Alles politische Denken und Handeln in unserer Gesellschaft entspringt der Ideologie des Wachstums. Ohne Wachstum keine Zukunft so die Losung, die sich zerstörerisch gegen […]

Ob ihr mich…

Letzte Woche Schornsteinfegertermin wegen Kaminreinigung. Als Fernpendler einen Tag freigenommen, weil der 0,5h das tat, was er eben tat um freundlich “bis nächstes Jahr […]

Einsfuffzisch

Online bei einem Auktionator über ein unscharfes Bild einer Schriftschublade gestolpert. Sowas passiert einem, wenn man Spaß an der Materie hat ständig. Das Suchen, Finden […]

Klimaschutzhinweis

Von “Radikalem Umweltschutz” zu sprechen ist die perfide Wendung jener, die meinen man hätte ja noch Zeit, könne einstweilen einfach so weiter machen, mal […]

Bitte nicht knicken!

Letzhin sind mir doch tatsächlich die Versandtaschen ausgegangen. Gute Gelegenheit sich mal wieder an die Dicke zu stellen, also die Korrex Hannover mit ihren […]

AfD

Wie weit nach rechts die AFD in ihrem völkisch-rassistischen Kern eigentlich schon abgedriftet sei, wird in Talkshows und politischem Feuilleton ja immer noch gerne […]

Klimadruck

Die Begeisterung des Radiomoderators “Der Mega-Badewetter-Supersommer ist da!” trieb spontan mich an den Setzkasten, weil ich mich eh schon seit Wochen über die Badebilder […]

Skizzenhefte

Die Skizzenhefte waren mal wieder aus, ich zeichne einfach zu viel Es heißt, ein Leben ohne Zylinderpresse, Nut-und Heftmaschine sowie Blockschere und Eckenrunder solle […]

Bleisatz zum Sonntag

Neulich habe ich wieder einen Spontispruch aus der Jugend gelesen, der, nachdem man seinen Anlass fast überwunden glaubte, derzeit wieder an Aktualität gewinnt. Auch […]

Sonntags Speed Run auf der Korrex

Sonntags Speed Run auf der KorrexJemand fragte mich, ob ich auch 100 Postkarten mit einem Spruch im Auftrag drucken würde. Natürlich nicht, ich bin […]

Formsatz

Samstagsdruck: Eine liebe Freundin hat in ein paar Monaten einen runden Geburtstag und mir fällt es zu die Einladungskarte der geschlossenen Gesellschaft zu basteln. […]

Die Macht des Schwurbel

Ein Rest Chromoluxkarton bettelte schon länger um Verwendung. Nach anstrengendem, zudem völlig ergebnislos um im Kern eines zwar dominant wohlhabenden, aber sich arm und […]

Einschlagpapier

Sodele. Die Typografik für das Einpackpapier des kommenden Halbjahreszeugnisses musste ja noch wie man am Muster sieht zu den Rändern hin erweitert werden, damit […]

Support HDM Stuttgart

Die Hochschule Druck und Medien HDM Stuttgart hat schon lange keinen Bleisatz mehr und ein Kollege bat mich daher für ein Ausstellungsstück, eine Linotype, […]

Neue Schriften

Aus der langen Reihe der Dinge, die ich sehr, sehr gerne mag: Heute neue Schriften im Kasten begrüßen. Bleischriften sind so ganz anders als […]

Block!

Der robust-sachliche und dabei dennoch unterschwellig formverspielte Schriftklassiker Block von Berthold, 1908, in artgerechter Verwendung.

Bienenspaß

Gerade mal 5mm ist die Biene hoch, die seit einiger Zeit in einem meiner Schmuckkästen wohnt. Was will man bitte mit einer Biene im […]

Fuck

Wer kennt nicht die Tage, an denen wirklich alles was runterfallen kann, auch runterfällt? Wenn also wie heute die sattsam bekannte wie gefürchtete Schwerkraftanomalie […]

Faces II

Gerade fertig geworden Faces II, 50x70cm, Dreifarben Brickpress, Auflage 10

Faces 1

Fertig! Die Magie dieser Großformatdrucke kann man übrigens auch sehr schön auch am Monitor erfahren, wenn man aufsteht und sich das Bild aus unterschiedlichen […]

Folienbleisatz

Experimente in der Druckkammer: Heute war die Frage, ob Bleisatz auch auf Autofolie ginge. Jupp, geht. Sehr gut sogar. Und mit gerundeten Ecken sieht […]

Brickpressverläufe

Puzzlekram aus der Wellnessarea. Nachdem mein Freund Philipp Hennevogl mich auf die Idee brachte mal mit Kunststoffkonstruktionssteinen zu drucken, sind schon eine Reihe von […]

Drucke erwerben

Dies sind manuelle Handabzüge, die auf einer Korrex Hannover Cylinderpresse von 1976 oder einer Korrex Stuttgart von 1964 erstellt wurden, keine Computer/Digitalprints. Jeder Farbe […]

LSF 500 PLUS!

Hatte ich schon erwähnt, dass man durch Mischen von der Farbdosen Pantone 805 und 803 einen Farbton erhält, zu dessen Betrachtung dringend eine Hautschutz-Sonnencreme mit […]

Schmuckelemente

Gibt es eigentlich eine bessere Möglichkeit formvollendet zu prokrastinieren, als mit einem Setzkasten voll neuer uralter bei einem alten Drucker geerbter Schmuckelemente? Ich bin […]

Jammerlappendruck

Eindrücke vom Druck der Einschlagpapiere für den Cartoonband Abschlusszeugnis 2021, die in einem weitere Arbeitsgang dann noch auf Zielformat beschnitten werden.  

Arschlochparken

Sodele, es wird Zeit sich die Städte zurück zu erobern. Es kann nicht sein, dass Fahrrad- und Fußwege allenorts als Parkflächen begriffen, mißbraucht und […]

Notizzettelanarchistik

Eine neue Schrift, etwas Zeit, die Fußgängerzone vor der Haustüre mal wieder zugeparkt und die alten Merkzettel längstens verbraucht. Anlass genug, neue zu drucken. […]

Slowprint

Manches gelingt auf Anhieb, anderes will erstmal reifen und braucht Monate. Das hier ist eindeutig die letztere Kategorie. Es ist der mittlerweile 3. Druckstock, […]

Farbspielereien

Sehen heißt verstehen, zumindest in Kunst und Design. Um schnell verschiedene Farbstimmungen auszuprobieren, oder auch um zu bestimmen, ob ein Motiv mit einer oder […]

Banderole

Heute bin ich endlich dazu gekommen noch die Banderole für die Karten mit den Design-Kalendersprüchen zu drucken. Lernkurve: Farbe braucht auf Transparentpapier eine gefühlte […]

Goldkärtchen

Im Handbuch der Drucktechnik steht, damit Gold besser ‘steht’ möge man es mit Orange unterdrucken. Gelesen, getan. Und ja, viel besser. Flugs ein paar […]

Lappenmontag

Frau ausser Haus, Zeit im Akkord den Geschenkpapiermangel zu sehen. “Mal eben” Typowahnsinn gesetzt, gedruckt und wieder in die Kästen aufgeräumt in unter 3h. […]

Gold in der Lernkurve!

Gold in der Lernkurve! Ich hatte eine alte Dose Reichbleichgold und dachte, Hase der ich bin und der ich tatsächlich noch nie Gold geruckt […]

Patrize, ick liebe Dir

Muahaha! Ein Teil von mir steht ja gerade gefährlich auf Letterpress. Lernkurvenmenue des Tages:Nicht nur zwei Farben in einem Durchgang drucken, sondern im selben […]

Schriftenübersicht

Guido, welche Schriften hast du eigentlich? Tja, manche Fragen bringen mich erst ins Grübeln, dann ans Drucken. Eine kleine Übersicht wäre nicht schlecht, dachte […]

Vierfarbdruck mit zwei Platten

Vierfarbdruck in Auflage mit nur zwei Platten geht zum Beispiel mit Verläufen. Meine Wochenendlernkurvenauflage trocknet gerade: Der Schlepper Flensburg in fuzzeligem Format 10x14cm. Die […]

Typengreif

Ab und wann müssen Setzkästen umsortiert oder entstaubt werden – eine zeitaufwändige Arbeit. Als Lösung bietet sich der “Typengreif” an, ein spezieller Aufsatz für […]

Ganz schön schräger Satz

Prinzipbedingt ist das setzen von schrägem Satz eine lustvolle Fummelei. Aber sie ist bisweilen nötig, da man die Nutzen bis auf über das Justieren […]

Spielerei

Der Klimaband ist im Druck und das schöne bei Kleinstauflagen ist: man kann nach Lust und Laune rumspielen. Bis hierhin ist nun alles nachhaltig […]

Verpackungsbasteln

Sodele, der Band mit den 60 “besten” Cartoons zum Thema Klima meiner leicht aufgeregten Stifte ist nun im Druck – Zeit sich mit meinem […]

Work in Progress

Work in Progress auf Postkartengröße, zweiter Korrekturabzug und Schwarzplatte. Zweifarbenlinolschnitt.

Simpson

Ich lass das mal so. Den Passerfehler der Grauplatte konnte ich so lala ausgleichen – bin noch am entscheiden, ob es eine Hommage an […]

Mittelohrsamstag

Verpeilter Mittelohrsamstag und bin stolz wenigstens ein Klötzchen hinbekommen zu haben. Holztypenschnitzer war mal ein Beruf. Nett, könnte mir gefallen. Aber leider auch dafür […]

Slowprint in Lino-Heaven

“This is my church, this is where I heal my hurts…” -Faithless- Interessiert wahrscheinlich keine Sau, ist auch super langweilig, hat nichtmal Musik dabei… […]

Linoprint

Jahaa!!! Nach dem Umkopieren der Schwarzplatte mit einem Folienabklatsch habe ich die Farben geschnitten und das erste Mal zusammengebracht. Ein Moment, den ich im […]

Sonntagswellness

Sonntagswellness: Auf Vorlage einer älteren Aquarellzeichnung meiner Stifte schneide ich gerade einen mehrfarbigem Linoldruck. Schwarzplatte kurz vor der Fertigstellung und die Aquarellvorlage Motiv ca […]

Fänger im Rost

Moin, Bei meiner Hannover fehlten wie auch bei vielen anderen Korrex Pressen ein paar Gabeln des Papierfängers. Die kann man recht gut aus Profilstäben […]

DAFUQ?

Hey Guido, ich hätte da ein paar Farben aus einer Druckereiauflösung… *Japs* Mein Heim für betreute Stifte ist nun also im Besitz von Leuchtkeks-Orange, […]

Erste Schnitte auf der Korrex

Nachdem die Andruckpresse endlich repariert und justiert in der Werkstatt steht und ich so langsam wieder in die Routine und Raffinesse der Maschinenführung komme […]

Stolz

Ein Teil von mir ist gerade etwas stolz auf sich: die instandgesetzte Maschine mit Sohn in drei Teile zu je bommelig 200kg zerlegt, Rückenschonend […]

Boxenstop

Ok, die Liste der Schäden ist so lang, wie gruselig: Zylinderwagen verkanntet und fest. Zylinderzahnrad gebrochen Zahnstangen gequetscht, Zähne ausgebrochen Fundamentplatte vom Gußtisch gerissen […]

Hofdruck

Was macht, man wenn eine Druckpresse repariert und justiert wurde? Richtig: Druck. Und was macht man, wenn die Fußgängerzone der historischen Altstadt unter dem […]

Crashalympics

Ich liebe es an alten Maschinen zu schrauben und diese wieder Instand zu setzen. Aber eigentlich wollte ich Drucken und nicht Schrauben. Der Spediteur […]

Russischer Zufall

Russicher Zufall: Nachdem ich letzthin den Kontakt zu einem Antiquitätenhändler mit russischen Stecksatz Typen weitergeben konnte sind just heute in einem von mir ersteigerten […]

Nummerierer

Du weisst, dass Du einen schönen Nachmittag hattest, wenn Deine Pfoten schwarz sind. Soweit, so normal, vor allem in dieser Gruppe. Heute allerdings nicht […]

Bierfilze

Okay, Mehrfarbendruck in Auflagensicher hinzubekommen hat mich dann ja doch nicht in Ruhe gelassen. Was mir zum Glück jetzt noch fehlt sind ein paar […]

Memento Pressspan

Im Stifte-Wellnessheimlabor stand aus Jux und Dollerei der passergenaue Dreifarben-Kleinauflagendruck meines Pressspanplattenholzschnitts auf der kleinen Radierpresse an. Komplikation: Drucken ohne Passer auf Zielformat. Hat […]

Fallsatz

Samstag Nachmittag für prokratsinierende Wahl-Autisten auf der Flucht vor einer nicht wollenden Spielegrafik mit einem jener Gelegenheitsschnäppchen an dem mein innerer Schweinehund spontan festklebend […]

Siebdruck

Den nachmittag mit Siebdruck verbracht und Jaaaaa! So geht feines Raster. Kaum frischt man altes Wissen über Rasterwinkel, Klischeeherstellung und Belichtung auf, schon hat […]