Olaf der Redner

Man merkt: Olaf Scholz wurde Kanzler, nicht weil er reden, sondern weil er schweigen konnte. Debattenkultur im 21. Jahrhundert ist nicht die von Verve und Witz in fulminanten Spannungsbögen getragene glänzende Rhetorik, sondern der internetgerechte Abwurf, memespruch-garnierter schwarz-weiß Bildchen.