Putin Sport

Ritter Sport hält mit dem nachgeschobenem Argument der Arbeitsplätze am Geschäft mit Russland fest. Wirtschaftswocheexperten: Ethik rechne sich nicht und Ritter Sport mache zumindest wirtschaftlich alles „goldrichtig“.
Funfact: Ritter Sport hat sich bis zum Krieg in der Ukraine allergrößte Mühe gegeben sich als Marke für Fairness und Gerechtigkeit zu platzieren.