Putinversteher

Ich bin Pazifist durch und durch. Allein Pazifismus ist die Kunst Krieg und Gewalt zu verhindern, nicht die Torheit sich nicht zu wehren, wenn man angegriffen wird. Putins Krieg gegen die Ukraine kann man nur dann als ukrainisches Problem betrachten, wenn man Putin das Recht gibt. Mir ist bewusst, dass diese Zeilen den Zorn der Fundamentalromantiker provozieren. Aber deutlich nein, wer dem Nachbarn hilft sein Haus zu löschen ist ebensowenig Brandstifter, wie derjenige Kriegstreiber ist, der dem freien Nachbarn beispringt, dessen Freiheit angegriffen wird.