Auto müsste man sein

Deutsche Städte geben Milliarden aus, um Wohnsitzlosen das schwere Leben noch schwerer zu machen, indem z.B. Bänke so umgestaltet werden, dass niemand darauf schlafen kann und Flächen unter Brücken mit Dornen versehen werden. Gleichzeitig tun sie alles, um autofreundlich zu sein.