Sahras Platz

Frau Wagenknecht hat sich in diesem Krieg früh zum verständnisheischenden Sprachrohr der russischen Seite gemacht und bleibt dabei. Kann man machen, aber dann kann man nicht ernsthaft argumentieren, dass es einem um den Frieden ginge, es sei denn, sie meint Putins Frieden.