Bayerns Gender-Tipp-Ex

Dass Kultusminister Stolz mit dem Genderstern gleich auch die wenigen Frauen aus der Sprache streicht, die es in diese ausserhalb der ihnen zugestandenen Aufenthaltsbereiche […]

Wir wären dann mal wieder soweit

CDU, CSU, FDP,  ja selbst die SPD tönen über weite Strecken wie die AfD, deren Themensetzungen legitimierend. Derzeit tut eine Mehrheit der relevanten politischen […]

Verbotskultur

Liberalitas Bavariae ist, wenn die Idee einer geschlechtergerechten Sprache strafbarer wird, als Auschwitz-Witze zu verbreiten.

Prioritäten

CDU und SPD wollen in Hessen als erstes gegenderte Sprache verbieten. Es gäbe in einem sterbenden Lebensraum von Überkonsum über Automobilität bis Flächenverbrauch so […]

Patriarchale Sprachkultur

Es gab zwar nie eine Gender-Pflicht, dafür gibt es jetzt erste Gender-Verbote, etwa in Sachsen. Ausgerechnet durch jene, die sich öffentlich gegen Sprechverbote wehren. […]