Der Bundesklimaplan

Alle Klimapolitik, die das Primat der individuellen motorisierten Hypereventualitätsmobilität schützt, ist ein Lippenbekenntnis, eine schale Selbstlüge. Wir werden weder den biologischen, noch den sozialen […]

Unbezahlbar

Die volkswirtschaftlichen Kosten für eine klimaneutrale Transformation wären ein Nasenwässerchen im Vergleich zur Schadenbilanz. Um es klar zu sagen: abgesehen von der ökologischen Katastrophe […]

Die Arsonisten

Das größte Problem beim Klima ist nicht die Einsicht, dass gelöscht werden muss, sondern wann und wie. Die einen wollen erst dann löschen, wenn […]

Der Selbstentblödungskonsens

Eigentlich sollte man in einer aufgeklärten Gesellschaft mit spontaner Scham belegt werden, wenn man sich populistisch entblödet. Statt dessen ist das Kokettieren mit bornierter […]

Das fossile Klimakterium

Wir sind nun global im Schnitt über 1,5°C und die Folgen sind bereits geeignet, ganze Volkswirtschaften wanken zu lassen, Regionen der Erde unbewohnbar zu […]

Expertenumgang

Während die Deutschen die immer frappanter werdenden Klimakatastrophensignale noch als Badewetter feiern und unter Klimaschutzkonsens noch am ehesten Grenzbefestigungen verstehen, reden sich seit über […]

Das Hadern am Ende der Welt

Dass man ernsthaft diskutiert wie man jene, die bislang die Ressourcen der Erde als Geschenk begriffen, welche sie frei verheeren konnten, so kompensieren kann, […]

No Future Generation

Eine Spezies, die einfach keine Lust mehr hat: Hierzulande demonstrieren wir für billigen Diesel und die Unantastbarkeit der Ölheizung, während alle Kipppunkte wahlweise schon […]

Hyperkonsumsiegesfeiertag.

Black Friday ist die alljährliche Siegesfeier des Hyperkonsums über den Lebensraum Erde, den wir überflusstrunken unter Plastik und Müll des von uns grenzenlos gedachten […]

Heimat

Die größte der Plastikmüll-Inseln in den Ozeanen, das Great Pacific Garbage Patch, hat eine gesch. Größe von bis zu 1.6 Mio km²-mehr als dreimal […]

Die Klimawelt der Klaus-Dieters

Gestern habe ich mir von den Klaus-Dieters vieles anhören dürfen. Z.B. dass es früher auch schon mal katastrophale Unwetter gab! Ja, das waren Jahrhundertereignisse-haben […]

In Krisen zeigt sich ob das Konzept intelligenten Lebens als gesamtgesellschaftliche Grundannahme nicht nur ein sich maßlos an seiner Selbstüberschätzung berauschender Smalltalk ist.Die Summe […]

Service Hinweis

Ob mir das Klimathema nicht mal langweilig werde fragen mich gerne solche, die im selben Atemzug dozieren dass warnender Klimaaktivismus die Menschen mitnehmen müsse. […]

Atomprozession zu totem Pferde

@Söders nuklearfolkloristische Atomprozession ist zwar völlig sinnfrei, aber hey: ich kann mal wieder jemanden zeichnen, der ernsthaft ein totes Pferd reitet.

Hurra! Das Metaverse ist da!

Service-Hinweis: Das #Metaverse, diese knallbunte virtuelle, viel bessere Zuckerberg-Welt, wird uns übrigens auch nicht retten – Sie ist auch nur ein temporärer Eskapismus einer […]

Das Ende der Welt als Untertan

Wir wussten es seit 70 Jahren, aber das Ende der Welt ist zum großen Erstaunen aller offenbar jetzt. Also das Ende unserer Vorstellung einer […]

Die Freiheit, die wir meinen

Der aktuelle Freiheitsbegriff hat an den Grenzen unserer Verfressenheit ankommend ausgedient. Die Freiheit, die wir nun haben ist das Verständnis unserer Teilhabe an diesem […]

Wir haben Zeit

Komplexe Herausforderungen – schlichte Menschen Im Bezug auf den Umgang mit komplexen Herausforderungen eher schlichte Menschen wie Laschet verfangen beim Klimaschutz mit gleich mehreren […]

Privilegien oder Tod!

Wenn wir vom Wachstumsdogma nicht loskommen und anfangen intelligent auf ein weltverträgliches Maß zu schrumpfen werden wir demnächst als Land und vielleicht auch als […]

Unser Vermächtnis ist unsere Zukunft

Wir haben den Planeten in eine Müllkippe verwandelt und erwarten doch so weitermachen zu können. Wir sollten das Konzept unserer Zivilisation überdenken, solange wir […]

Wo alles beginnt

Manche Menschen glauben, der Amazonas würde brennen, weil ihn jemand in Brasilien ansteckt. Schlimme Sache das. Manche Menschen glauben die Konzerne würden die Weltmeere […]