Gute alte Polizeiarbeit

Da rennen seit Jahren ca. 600 mit Haftbefehl gesuchte gewaltbereite Nazis frei herum, weil die Polizei nicht weiß, wie sie deren ohne unnötige Bewegung […]

Deutschlands feine Unterschiede

Verkehrsbehinderungaktueller Stand Klimaaktivisten.Es kommt zu gewalttätigen Übergriffen AUF die Aktivisten, die Polizei räumt rigoros die Straße.   QuernazisEs kommt zu gewalttätigen Übergriffen DURCH die Aktivisten, […]

Montagstaktik

Ich fass mal zusammen: Die aktuelle Polizeitaktik, wenn ein gewaltbereiter Quernazi-Mob die Straßen flutet und vom Umsturz phantasiert. Eine permanent „überraschte“, überrannte, gar hilfsbereit […]

Grünes Licht

Eine Polizei, die nicht eingreift und bei massiver Missachtung der Regeln auf Appelle und Rückzug setzt, ist keine. Seit Beginn der Pandemie hat man […]

Tiktak Taktik

Anstatt Verstöße zu unterbinden und zu verfolgen, bestärken sie durch Nichteingreifen, begleiten sie die oft unangemeldeten Eskapaden, räumen und sichern deren Wege, kümmern sich […]

Sächsische Polizeitaktik

In Sachsen kann man gut sehen, dass eine dauerhaft moderate Politik der langen, verständnisvollen Leine mit Nazis und Querdenkern nicht klappt. Weiß man eigentlich, […]

Freisächsisches Corona Theater

Der sächsische Ministerpräsident redet davon, dass man die besorgten Bürger verstehen müsse, dieweil echt besorgte Bürger mit Blick auf das sächsische Corona Theater beginnen […]

Einzelfallitis

Es sind mittlerweile so viele Einzelfälle bei der Polizei bekannt geworden, dass man von offizieller Seite erwägt den Begriff des Einsatzleiters in Einzelfallleiter abzuändern, […]

Hambacher Kettensägenmassacker

In einer Klimakatastrophe durch und durch rechtsflexible Apologeten eines oft werte-originellen aber immer konsequent gewinnzentrierten, konservativen Welt- und Wirtschaftsbildes wie Laschet und Scholz zu […]

Handhabe

Funfact: hätten die Querdenker sich zum Schutz des Klimas in Ahrweiler in an einen Baum gekettet, die Polizei hätte Sie noch am selben Tag […]

Laschets Plan

Von wegen Laschet bliebe im Parteiprogramm zu den großen Zukunftsfragen Klima, Umwelt, Transformation, Demokratie diffus und inhaltsleer. Mit seinem Büttenlächeln entfaltet er einen sehr […]

Eigendistanz

Die Innenminister oszillieren angesichts der beinahe täglich aufkommenden Meldungen über rechte Netzwerke in den Reihen der Sicherheitskräfte zwischen Verweis auf Linksextremismus und Einzelfalltheorien. Eine […]

Braune Suppe

Neues aus der Polizeikantine: Heimatkoch Seehofers Plan seine an sich ungenießbare Braune Suppe durch geschickte Verweigerung der Rezepteinsicht als Kulturgut fest auf dem Speiseplan […]

Presse in Krisengebieten

Wenn die Polizei die Presse nicht mehr schützen kann oder gar will sind Rücktritte das mindeste, tiefgreifende Reformen das gebotene. Auch wenn die Polizei […]

Auch bei #s0304 wird also die Polizeitaktik zur Durchsetzung der öffentlichen Ordnung im nichtlinken Gefährderspektrum angewandt. Wenn man in Deutschland auf Regeln scheißen will, […]

Kasseler Frühlingsgefühle

Kassel: zehntausende fluten unter Missachtung aller Vorgaben und damit illegalerweise die Stadt und feiern sich und ihren weiteren „Sieg“ über Recht und Ordnung und […]

Der Fall Nüßlein

Die Union weist immer wieder darauf hin, die Clankriminalität habe Deutschland fest im Griff. Sie weiß wovon sie spricht, denn ein Geschenk an die […]

Nürnberger Vironaise

In Nürnberg gab es gestern eine jener quergedachten engwogenden Massen-Vironaisen, bei der sich Menschen über Stunden in großer Menge ohne jeden An- und Abstand, […]

Einzelfalltraining

Der Einzelfall des Tages geht heute nach Mecklenburg, dessen Innenminister Caffier bei Nordkreuz Waffe und Schießtraining erhielt (2). Nordkreuz ist eine 2017 aufgeflogene Nazi-Zelle […]

Seehofers liebt sie kritiklos

Seehofer verbittet sich die kritische Betrachtung der Polizei und möchte keine „Hinterfragung„ von Einsätzen durch die Öffentlichkeit. Schon gar nicht, wenn diese Einsätze in […]

Tanz den COVID

Deutschlands medizinische Handlungsfähigkeit wird mit steigenden Fallzahlen zunehmend knapper. Triage herrscht bereits im Nachbarland Schweiz und in Leipzig feiern 20.000 Querdenker und Nazis im […]

Berliner Covidiotenauflauf

Berlin schafft es nicht mehr Coronafälle einzudämmen oder gar nachzuverfolgen. Einige Berliner Bezirke sind dabei unkontrollierbare Hotspots zu werden. Auch Berlin: In Bahnen, Straßen […]

Scholz wird wiedergewählt

In einem PR-Stunt kündigt Scholz die Polizeistudie an, so tuend, als würde er Seehofers Blockade auflösen. Das wäre auch dringend notwendig. Was er indes […]

Seehofer erkennt kein Muster

Seehofer, Bundessprecher des Betroffenenstuhlkreises der Braunblinden stellt erleichtert fest, dass es auch nach Durchsicht aller Selbstauskünfte der regionalen Braunblindeneinrichtungen kein erhöhtes, gar strukturell bedingtes […]

Einzelfallitis

Die seit Wochen grassierende Einzelfallitis in den Bundesbehörden schwemmt z.Z. jeden Tag mehr Einzelfälle in die Nachrichtenspalten: Staatsanwälte, Soldaten, Geheimdienstler, Polizisten… Kann man eigentlich […]

102..103..104..

Nun sind es mit Stand von heute morgen allein in NRW bereits 104 Einzelfälle bei der Polizei und wohl eine Handvoll im Innenministerium. Dass […]

Handausrutscherversteher

Fehler professionell eskalieren Lehrbuchbeispiel: Statt Straftaten im Amt klar zu adressieren Verständnis für den Täter haben und das Opfer beschuldigen und diskreditieren: Es sei […]

Täteropferfürsorge

Polizisten bekommen nun psychologische Betreuung, weil sie sich unwissentlich strafbar machten. Klar, wer den Aufenthalt in rechten Chatgruppen als Spaß versteht, der kapiert auch […]

Nestbeschmutzrschützer

Indem #Seehofer weiter Studien zu Rechtsextremismus in der #Polizei ablehnt schützt er nicht die Polizei vor unbilligen Anwürfen, sondern die Nestbeschmutzer in der Polizei. […]

Einzelfallwald

Und wieder 29 Polizisten, die einen gemeinsamen Nazi-Chatroom betrieben haben. Reul möchte nicht mehr von Einzelfällen sprechen, sieht aber auch kein strukturelles Problem. Er […]

Seehofers Beitrag

Man fragt sich, warum, wenn es nur Einzelfälle sind, die Summe der Polizei nicht nach Studien und externen Untersuchungen ruft, um sich von diesen […]

Seehofers Erkenntnis

KSK, Datenlecks, Polizeigewerkschafter mit NPD Vergangenheit, Munitions- und Waffenverluste … kein Tag ohne neue Nachrichten aus dem braunen Behördensümpfen und von deren erweiterten Rändern. […]

„Polizei“

Stammbaumforschung ist jetzt aus begriffshygienischen Gründen also Migrationshintergrundermittlung. Wird irgendwie nicht besser. Meine Frau, etwas biokartoffeligeres muss man lange suchen, hätte also den Vermerk […]

Feierwut

Als jemand der seine Jugend u.a. rund um den Schloßplatz verbrachte habe ich erschrocken unschöne und unentschuldbare Bilder aus #Stuttgart gesehen.  Wenn bei Vollpfosten Feierlaune in […]

Die Tagesstifte zur Lage der Nation

Die Tagesstifte zur Lage der NationNPD-Nazis demonstrieren öffentlich gegen bestimmte von ihnen namentlich benannte Journalisten. Ein boshafter Schelm, wer nun denkt dass dies in […]

Neulich in Sachsen

https://www.derwesten.de/politik/hitlergruss-in-chemnitz-warum-die-polizei-sich-zurueckhaelt-id215195249.html