Das Hadern am Ende der Welt

Dass man ernsthaft diskutiert wie man jene, die bislang die Ressourcen der Erde als Geschenk begriffen, welche sie frei verheeren konnten, so kompensieren kann, […]

Letzte Ausfahrt Lobbystan

Auch wenn einige nun erstaunt tun, es war erwartbar: Die radikalen Klima- und Verkehrswendeblockierer von der FDP verstehen unter Mobilitätspolitik im wesentlichen den Fluss […]

Fossiler Tandemsprung

Merz erklärt Umwelt- und Klimaschutz inmitten der sich entfaltenden existentiellen Katastrophe zu wokem Luxus, den man sich leisten könne, wenn die Gewinne stimmen. Er […]

Die Klimagrenzen

Eine Eigenheit des postfaktischen Zeitalters der Menschheit war es Gefahren zu erkennen, die Ursachen aber wenn sie nicht genehm waren auszublenden. Und so war […]

1% Lösung

Der globale antidemokratische Rechtsruck ist eine unmittelbare Reaktion des Groß-Kapitals auf sein autodestruktives Produkt-die sich entfaltende Umwelt- u. Klimakatastrophe. Diese überwinden ist synonym mit […]

Das System

Ein Gutteil der Klima- und Umweltkatastrophe wird direkt durch den Lebenswandel der Superreichen verursacht. Der Rest mehrheitlich durch das Hyperkonsum und Ausbeutungs-System, welches erst […]

Das letzte Leuchtfeuer

Noch nie hat die Menschheit so viel Wald, Kohle + Öl verbrannt wie 2023. Nach derzeitiger Prognose wird daher das letzte, was die Welt […]

Katastrophennormal

Wenn man sich das Klimajahr allein mal nur in Deutschland betrachtet, so kann man sagen: Katastrophe ist das neue Normal: Rekord-Hitze, -Dürre, -Schnee, -Wasser, […]

Angewandter Privilegienschutz

Das Problem sind nicht die Bauern, der Klimaschutz oder die Grünen. Das Problem sind die, die zu Schutz ihrer Dienstwagenprivilegien und Steuervorteile lieber die […]

Markenkerngerangel rechts der Mitte

Nun wollen also auch noch Maaßen & Co mit der einzigartigen Mischung aus Nationalismus, Xenophobie, Retrophilie, einem guten Schuss Schwurbel, fossilem Klimaskeptizismus und viel […]

Die Revisionisten

Die Bundesregierung könnte das Urteil nehmen, sich als klimaverständig präsentieren und eine Reihe von Maßnahmen umsetzen. Etwa die 60MRD Subventionen klimaschädlichen Verhaltens pro Jahr […]

Zum Klimakanzlern verurteilt

Scholz wird als der selbsterklärte Klimakanzler in die Geschichte eingehen, der erst vom Gericht dazu verurteilt werden musste endlich zu Klimakanzlern. Wobei wir es […]

Die urbane Autoimunkrankheit

Städte unter Autos zu begraben macht aus Lebensräumen Parkplätze und Autobahnen. Autos verursachen mit Lärm, Dreck und Streß ein ernstes Gesundheitsrisiko, sie behindern innerstädtische […]

Ex-Klimakanzler

Klimakanzler Olaf Scholz setzt sich für den Klimaschutz in etwa so stark ein, wie Friedrich Merz sich für die Grundrechte Geflüchteter verkämpft. Mit dem […]

Hinfort, ihr Werte!

Im Moment überschlagen sich die konservativen Kräfte von AfD über Union, FDP bis SPD darin, den dringend notwendigen Diskurs zur Bewältigung der Klimakatastrophe unter […]

Oh tempora!

Wir verbringen gesellschaftlich das letzte Handlungsfenster mit der eskapistischen Ventilation der bequemen Selbstlüge, man könne die globale Bedrohung durch die Umwelt- und Klimakrise durch […]

Die nationalrassistische Selbstempfehlung

Deutschland braucht dringend Zuwanderung und davon viel, leistet sich jedoch den Luxus nationalrassistischer Selbstbefriedigung. Ich darf mal aufklären: Migranten müssen nicht dankbar sein, sie […]

Wie wir das Klima aiwangern wollen

Die Deutsche Erinnerungslückenkultur, die es Entscheidern situationselastisch erlaubt wichtige Dinge vollkommen legitim auszublenden, ist übrigens auch das Problem bei der Klimapolitik: Deswegen erwarten wir […]

Unsere Strafverfolgungswürdigkeiten

2023: Wir subventionieren noch immer die Förderung fossiler Energien, also die Vernichtung unseres Lebensraumes und unserer Zukunft, in Milliardenhöhe. Zum Ausgleich haben wir Klimaproteste, […]

Hypereventualitäts-Fetisch in Gefahr

Die sich vor unseren Augen entfaltende Klimakatastrophe nicht sehen zu wollen braucht mittlerweile einiges an Energie. Dennoch, oder vielleicht gerade deswegen sind Wut und […]

Die Klimawelt der Klaus-Dieters

Gestern habe ich mir von den Klaus-Dieters vieles anhören dürfen. Z.B. dass es früher auch schon mal katastrophale Unwetter gab! Ja, das waren Jahrhundertereignisse-haben […]

Sinns Welt

Verbrenner-PKW verbieten beschleunige die Klimakatastrophe, wettert der Ökonom Hans-Werner Sinn gegen das Ende der fossilen Ära. Seine Logik: wenn wir nicht an der Zerstörung […]

Grand Tour

Alles, was man über die Einsichtsfähigkeit der Menschen wissen muss: Die selben Flieger, die chaotisch klimagestrandete Touristen aus dem Süden evakuierten, brachten frische Touristen […]

Politik FDPCDUCSUAFDSPD-Style

Gesellschaften, die Korruption nicht oder nur mangelhaft kontrollieren, treffen wesentliche Entscheidungen nicht auf Basis eines gesellschaftlichen Konsens, sondern nach den Prinzipien deregulierter Märkte, also […]

Bayern-Zeit

In Bayern ticken die Uhren bekanntlich anders. Beispiel Windkraft: 1000 neue Windkraftanlagen versprach Soeder vollmundig bis 2030 zu bauen. Bayern solle das führende Windkraftland […]

Verkehr muss fließen

So schwer bis unmöglich sich die klimagebotene Abkehr von Flächenversiegelung, motorisiertem Individualverkehr und Abkehr von fossiler Abhängigkeit gestaltet, so bizzar einfach war der Federstrich […]

Klima-DDR

Geht es ums Klima gelten in Deutschland, insbesondere in Bayern keine Grundrechte mehr: Man kann willkürlich verhaftet und weggesperrt werden, der besondere Schutz von […]

Das Letzte (was man sehen wird)

Plärr! Klimalüge!! Wääähh!! Es gab schon immer Unwetter! Uähh! Grüne Diktatur!! Rabääh! Nach 60 Jahren aktiver Klimaleugnung ist zumindest eines gewiss: Ein guter Teil […]

Die Gratis (Klimakatastrophen-)Mentalität

Bekannt sind die Zusammenhänge ja schon länger, aber seit den 60ern sind wir aktiv damit beschäftigt die menschgemachte Klimakatatrophe zu ignorieren. Nun macht sie […]

Prima Klima (für Autos)

In allen Bundesländern konnte der Anteil des PKW-Verkehrs seit 2011 deutlich gesteigert werden. Im Bundesdurchschnitt kommen heute 580 Autos auf 1.000 Bürger jeden Alters. […]

Autoabsolutismus

Der von der SPD an die CDU verschenkte Stadtstaat Berlin revidiert die zarten Anfänge einer Verkehrswende zu Gunsten der Restauration der automobilen Alleinstellung im […]

Endlich technologieoffen

Apples Überraschung #VisionPro verschmilzt nahtlos die digitale und die reale Welt, indem man einen tragbaren Computer der wie eine hippe Skibrille aussieht aufsetzt. Der […]

Was Buschmann sagt, was er schweigt

Was Justizminister Buschmann sagt ist richtig: „Selbstjustiz ist in einem Rechtsstaat niemals eine Option, für niemanden.“ Sagt er halt nur, wenn er den Prozess […]

Klima-RAF

Was die fossile Privilegienkaste gerade wirklich fertig macht ist die stoische Duldsamkeit mit der die Letzte Generation Schläge, Tritte, Schreie, Selbstjustiz, Diffamierung, mediale wie […]

Der Weiße Elefant

Das höchst subventionierte Fortbewegungsmittel ist zugleich das ineffektivste: keines transportiert z.B. im Schnitt weniger Menschen/kg oder verbraucht mehr Platz. Dennoch ist es das eine […]

Rechtsblindes Klima

Den NSU bezeichnete sie erst nach seiner Selbstauflösung als kriminelle Vereinigung, beim Oktoberfestattentat brauchte sie 40 Jahre um einen rechtsextremen Hintergrund zu sehen. Die […]

Klima-Razzia!

Die bundesweiten Razzien gegen die Letzte Generation, die Beschlagnahmung ihrer Finanzmittel und die Durchsuchung der Wohnung von Aktivisten darf man getrost als Teil der […]

Patria!

Die Union will also mehr Patriotismus durch Flaggenpräsenz und Nationalhymne. Ich sags mal so: Echte Patrioten sorgen sich um die Zukunft, Machtkleptokraten sorgen sich […]

In der fossilen Quengelmeile

Die FDP blockiert also den Klimagesetzentwurf ihrer eigenen Regierung. Liberal ist heutzutage auch nur noch ein anders Wort für die fossilpolitische Trotzphase von sich […]

Klimarentner

Aller Anfang ist Scholz. Würde die Letzte Generation von ihm statt Gesetze umzusetzen einen illegalen Bankendeal erwarten, Olaf Scholz hätte sie längstens ernst genommen. […]

Due Deutsche Klimalösung

Während in Deutschland die bislang schmerzhaftesten Klimamaßnahmen der Bundesregierung die Foltergriffe zum Brechen des Willens von jungen KlimaschützerInnen sind, flutet der Klimawandel italienische Städte. […]

Der Porscheklimaaktivist

Irgendwann werden wir erleben, dass nicht die, die unseren Lebensraum retten wollen vor Gericht und im Gefängnis landen, sondern die, die unseren Lebensraum für […]

Überraschung!

Ein wesentlicher Aspekt der Klimadiskussion ist doch der, dass wir uns zu sehr daran gewöhnt haben das Problem bequem an die nachfolgenden Generationen delegieren […]

Eureka, es ist doch möglich!

Das derzeit am heißesten diskutierte Thema ist erstaunlicherweise nicht, wie wir unseren Lebensraum erhalten können, sondern die unlösbare Forderung dass man für die Einhaltung […]

Service Hinweis

Ob mir das Klimathema nicht mal langweilig werde fragen mich gerne solche, die im selben Atemzug dozieren dass warnender Klimaaktivismus die Menschen mitnehmen müsse. […]

Auswendig gelernt

Was die Klimaaktivisten von sich geben würde wie auswendig gelernt klingen, heißt es. Nun, ich sag mal so: wenn man wie sie weit über […]

Die Kosten

Die Forderung Klimaschutz müsse bezahlbar sein, sich rechnen, durchzieht seit Jahren argumentheischend den Diskurs. Es ist die intellektuelle Bankrotterklärung einer selbstsatten Spezies oder der […]

Die Volksfront von Klimatea

Die Fridays störten Schul- und Verkehrsabläufe, erzeugten Reibung wurden so wahrgenommen, kriminalisiert und in Politik, Medien und Gesellschaft heftig diskutiert. Nun werfen Sie der […]

Unser Recht auf den Fußabdruck

Abgesehen von unserer Kultur der apodiktischen Selbstvergreinung sind wir weltweit die viertgrößte Wirtschaftsnation und im globalen Patentranking auf Platz 5 – wir hätten also […]

Unsere Schuld

Indem Lindner die Schuld des Nichteinhaltens der Klimaziele im Verkehr vom Verkehrsminster weg bei den Bürger*innen verortet, sagte er nicht weniger als dass sich […]

Wir sind Lindner

Deutschland wähnt sich trotz bsp. sich rapide häufender Extremwetter, sich zunehmend bedrohlicher anlassenden Wassermangel und trotz des katastrophalen Artensterben aus unerfindlichen Gründen umwelt- und […]

Technologiemagische Einhornklimapolitik

Von Konsum über Mobilität bis Energie gibt es viele einfache und billige Möglichkeiten plus ein paar grundsätzliche Verhaltensänderungen und wir wären sogar schneller als […]

Staatsreligion

Politiker und Medien gehen vermehrt dazu über Klimaschutz als Ideologie und sektenhaft zu framen. Interessanter aber verständlicher Move für eine Gesellschaft, die wirklich alle […]

Klimakosten

Während sich die Fossilen von Tag zu Tag mehr in Hysterie ob der angeblichen Schäden durch die Warnversuche der Klimaschützer wegkreischen, türmen sich mit […]

65 MRD gegen die Erde

Klimaschützer werden mit Hilfe von Antiterrorgesetzen zur „Gefahrenabwehr“ vorsorglich in Haft gesetzt, reihenweise verurteilt und zu Tagessätzen vergattert und von Parlamentariern beschimpft.Die Bundesregierung fördert […]

Der FDP Kipp-Punkt

Die allmächtig wirkende Fick Den Planeten FDP ist, wenn man glaubt im Porsche könne man sich, gut ausgebaute Autobahnen vorausgesetzt, schneller als die Klimakrise […]

Klima Mic Drop

Die FDP ist der parteigewordene Mic Drop der politischen Realsatire-absurder geht es einfach nicht. Durch Wegfall von Umweltverträglichkeitsprüfung beschleunigten massiven Autobahnbau als Klimaschutz verkaufen […]

Das, was Muttern sagt

Wir hängen noch der Idee nach, wir könnten einfach so weitermachen UND irgendwie unseren Lebensraum für uns als Lebensraum erhalten. Übergewicht durch Fressen heilen. […]

Recht und Leben

Man erkennt Werte und Prioritäten einer Gesellschaft gut an ihrer Rechtsauffassung. Unsere Rechtsauffassung ist derzeit diese, dass das Recht von RWE unseren Lebensraum für […]

Kein anderes Verhalten!

Die Vorstellung der Umwelt- und Klimakrise primär technologieoffen zu begegnen ist im Kern der Wunsch, man könne einfach die Augen verschließen und warten, bis […]

Klimapartei

In Neusprech-Zeiten da sich radikaler Egoismus erfolgreich als Freiheit verkauft, ist bedingungsloses Weiterso bei der Vernichtung unseres Lebensraumes Klimaschutz sagte sich die Union und […]

Schnee! Wacht auf!

Ob es intelligentes Leben auf der Erde gibt, kann man derzeit im Feldlabor des öffentlichen Diskurses beantworten: Kaum fällt eine Flocke, rufen die ersten […]

Radikalisierung

Man beobachte eine Radikalisierung der Klimaschutzbewegung-was Wunder, wenn man erfolgreich die größte globale Bewegung paternalistisch kopftätschelnd weglächelt, um dann die Kommunikationsprofis der Bereitschaftspolizei zu […]

Deutsch-Deutsche Klimagrenze

Die Geschichte hat bis hierhin eine Konstante: Rückblickend waren die Klimaschützer fast immer im Recht – gewohnheitsmäßig nicht nur aus Umweltsicht. Für fossile Profite […]

Bayernklima

Bayern versteht unter Klimapolitik im wesentlichen das Drangsalieren, Schmerzbereiten, Verhaften, Wegsperren, Vorverurteilen, Kriminalisieren und Abschrecken von Klimaaktivisten.

Klima-Kleber Lindner

Lindner blockiert Förderprogramme für Grüne Technologien, denen die Zukunft gehört, wenn wir denn  eine haben wollen. Stattdessen klebt er am global bereits eingeläuteten Ende […]

Berühmte letzte Worte

Mit Blick auf den Stand der Diskussion und der Bemühungen frage ich mich ja mittlerweile, was wohl früher aussterben wird: wir oder das im […]

Bannerlitäten

Vom CSU Parteitag bis zum Klimaaktivismus ist das Emporhalten von Bannern ja unter Zukunftsgestaltern derzeit äußerst beliebt. Ich darf mal meine Stifte übersetzen lassen.

Fossile Energiepolitik

Für alle die es immer noch nicht verstehen wollen, habe ich es mal auf eine einfache Grafik kondensiert.

Mediales Differential

Wenn mal einen Tag ein paar Ferienflieger nicht starten oder mal wieder ein Gendersternchen die Cancel-Culture-Hysterie befeuert, erhellen Medien und Talkshowsofas lichterloh brennend die […]

Fossiles Mindset

Bundeskanzler abwärts glaubt man in Deutschland immer noch es bestünde ein sytem. Widerspruch zwischen Klima- und Wirtschaftsschutz. Ich sags mal so: Dank der jahrzentelangen Einspaarungen […]

Euphemismen sind auch keine Lösung

Mülldeponien heißen hierzulande Entsorgungspark, Abgabenkontrolle nennt sich Beitragsservice, die ultimative Klima-Katastrophe bezeichnen wir als Klima-Wandel und wenn diese Katastrophe uns erreicht jubeln die Medien […]

Umtauschgarantieende in Sicht

Hinweis an die Zwangsfossilisten unter uns: Wenn in den flirrenden *Wir-hatten-früher-auch-mal-heiße-Tage“-Hitzewellen eure mentalen Fuck-You-Greta-Aufkleber anfangen blasenwerfend die Haftung verlierend auf die pflegeleichten Kiesgärten zu […]

Privileg vs Zukunft

Giffey & Co wollen das Strafrecht verschärfen, um Umweltaktivisten härter zu bestrafen. Ich sag mal so: wir verlieren aktuell alle 10 Minuten unwiederbringlich eine […]

Klimamaßnahmenlimbo

Wir wissen, vor uns liegt die täglich greifbarere Apokalypse, aber handeln weiter so, als sei es nur ein vages Szenario. Der Grund, warum wir […]

zeigefreudig verkehren

Wir diskutieren bei PKWgebundenen Verkehr so, als ginge es nur und auschließlich um Transportnotwendigkeiten. Das ist grundfalsch und wird beim ersten Blick auf die […]

Kurzstreckenintelligenz

Würden wir bis 5Km auf Rad oder ÖPNV umsteigen, entfielen 50% aller PKW Fahrten. Nicht nur wäre ein Hauptklimatreiber beseitigt, wir müssten auch nicht […]

Kiesgartenmentalität

Deutschlands um Beharrungssstabilität ringende Umweltkiesgartenmentalität kammerflimmert derzeit im Klimakterium ihrer Vernunftbegabung zwischen straßenklebender Ökoterrorismuspanik, Super Badewetter! und „früher gab es auch heiße Tage!!elf11“. Beruhigt […]

Kognitive Verbrenner

Konservative Fachleute plädieren also dafür den Verbrennungsmotor nicht zu früh abzuschaffen. Funfakt: Ohne Motoren die fossile Energien verbrennen hätten wir das Problem nicht, wie […]

Krisenkompetenz

Ob Corona, Klima oder aktuell Krieg–die Dialektik deutscher Krisenkompetenz ist diese in unschlüssiger Selbstzerstrittenheit qua Wort zu bekämpfen aber auch qua Tat zu ermöglichen. […]

Kommunikator für Deutschland

Scholz stellt auf dem Katholikentag ihn unterbrechende Klimaaktivisten in Bezug zu Nazis. Wie muss man eigentlich den IPCC gelesen haben um statt im Verständnis […]

Klimawolf im Wandlungspelz

Wir haben im Mai bereits den 130. Waldbrand, Temperaturen wie früher und das auch nur selten im Hochsommer, die größte Dürre seit 130 Jahren, […]

BMW JURASSIC SUV

BMWs Antwort auf die Mobilitätswende ist die blechgewordene 750PS starke Powerphantasie eines pubertären Schulhofopfers, das wie alle bildungslückigen Deutschen den evolutionären Grundsatz des survival […]

Burn, Planet, Burn

E-Autostrompreise zu senken wäre ja schon fragwürdig, weil der individuelle PKW Verkehr ein ökologischer wie ökonomischer Irrweg ist und wir dringend eine echte Mobilitätswende […]

9 Euro Kollaps

Das durch massive Subventionen im Dauerverkehrsinfarkt stehende Autodeutschland wähnt derzeit dräuend den Kollaps des ÖPNV durch das 9€ Ticket und kritisiert die Preisverzerrung zu […]

Krise heißt Würstchen auf Weber

Während sich die Natur gerade in den x-ten Dürresommer in Folge ächzt, die schlimmste Trockenheit seit 250 Jahren erlebt, plappert der Wetterbericht fröhlich von […]

Krisenmanagement

Zaudern, Ignorieren ist die deutsche Standardstrategie bei allen Themen wie Zukunft, Umwelt, Klima, Pandemien oder wie jetzt Krieg. Themen, die uns Bewegung, gar nachhaltige […]

Klimagemütlichkeit

Die Menschheit ist in einer Klimagemütlichkeit, sich darin sonnend schon viel bewirkt zu haben und mahnend, dass das ja auch alles irgendwie wirtschaftlich sein […]

Weißer Klima Elefant

Erfreuliche IPCC Tinitus Therapie: Gegen das andauernde nervige Ticken der Klima-Uhr hat sich das hysterische Gekreische zu Wohlstandsverlustsorgen, depperten Klimaschützer*innen und die Gefährdung völlig […]

Wachstumsimperativissimo

Abbremsen ist das Problem, ja Unmöglichkeit einer Gesellschaft, deren gedankliches, ethisches und wirtschaftliches Fundament allein auf Wachstum, also permanente Beschleunigung fusst. Ohne grundlegenden Bewusstseinswechsel […]

FDP Garprogramm

Corona war Role-Modell und Proof of Concept der Wirtschaftssekte zum Umgang mit markthemmender Naturwissenschaft. Und es läuft bestens: der IPCC korrigierte defacto just das […]

Wasserstoff aus Australien soll es nun also richten. Mit Erdgas* gewonnen und um die halbe Erde zu uns gebracht, aber fürs gute Gefühl grün […]

Lindners Feuerwehr

Eine der größten Gefahren für unsere Zukunft auf diesem Planeten ist, dass fossile Energien viel zu lange viel zu günstig waren und daher zu […]

Die Entdeckung des Postpubertären

Eine der interessanteren, weil absurderen Volten veränderungsfürchtender Wohlstandsverwahrloster ist die pubertäre Schuldumkehr aka das System ist Schuld, dass ich das Problem bin. Erwachsene Menschen […]

Vorbereitung auf rauhes Klima

Weil Deutschland wie ein Suchtkranker von seinem flächen- und ressourcenvernichtendem Hypereventualitätsverkehrskonzept nicht lassen will, redet es sich eine Antriebswende als Lösung schön. Es verpasst […]

Nur nicht den Bogen überspannen

Der IPCC stellt warnend fest, dass der menschgemachte Klimawandel schneller und umfassender fortschreitet. Im Mittel der Prognosen landen wir derzeit bei +/- 3°C. Berlin […]

Das Gute an Corona

Wenn die Menschheit das Klimaproblem löst, wird man rückblickend sagen, dass das Gute an Corona gewesen sei, zu erkennen, auf wen man zählen kann […]

Bellum ante portas

Gibt es eigentlich irgendein ernsthaftes Menschheitsproblem, dass durch einen #Krieg nicht verschlimmert oder gar gelöst würde? Frage für eine Menschheit, die sich gerade mit […]

Deutschlands feine Unterschiede

Verkehrsbehinderungaktueller Stand Klimaaktivisten.Es kommt zu gewalttätigen Übergriffen AUF die Aktivisten, die Polizei räumt rigoros die Straße.   QuernazisEs kommt zu gewalttätigen Übergriffen DURCH die Aktivisten, […]

Das reicht nicht

Ja, sie tun was. Ja, die Situation ist komplex. Ja, alles ist dynamisch und fragil. Menschlich verstehe ich das alles. Wir haben 70 Jahre […]

Ex Klimakanzler

Auftaktbilanz: Erdgas und Atom sind keine Brückentechnologien, Olaf Scholz ist eher kein Klimakanzler sondern Industrievertreter, dabei lassen sich weder Klimaziele noch unser Wohlstand ohne […]

Bremsen gefährden die Freiheit

Bei gesamtgesellschaftlichen Aufgaben, wie zB Pandemie oder Klima gilt in Deutschland so lange Eigenverantwortung vor Bremsen, bis es knallt. Dann, nach dem Frontalunfall auf […]

FDP

Gibt es eigentlich irgendeinen Aspekt ausser der Freiheit zur Vermehrung des Wohlstandsmülls mit dem die FDP zur Sicherung unserer Zukunft beiträgt? Frage für eine […]

Affen-Ampel

Das BVG kassiert die Position der FDP, was diese nicht hören will, die SPD weigert sich Entscheidungen zu treffen, will erstmal sehen, die Grünen […]

Die Bändigung der Ambition

Mit den Finanz- und Verkehrsministerien in Händen der Vollgas- und Wachstumsfanatiker kann man Klima-Absichten bis zum Beweis des Gegenteils getrost unter Freiheit!elf1! und Eigenverantwortung […]

COP26

Im Geschacher des globalen Veränderungs-Vermeidungs-Mikado haben wir also den Pfad der Erderwämung auf deutlich über 2°C plus zementiert. Die letzten Worte der gescheiterten Weltklimakonferenz […]

Klimapolitik

Wir wissen ziemlich genau, was uns und unsere Kinder als Gesellschaft und als Spezies bei dem aktuellen Prognosekorridor der Erderwärmung erwartet. Ist wie Corona […]

Klimadialog

Auch so eine Wortschöpfung aus Euphemia: Klimadialog. Es transportiert implizit die irrwitzige Vorstellung, dass wir, selbsterklärte Schöpfungskrone und Weltbeherrscher irgendwie mit oder über Physik […]

Alle Ampeln auf gelb

Wir werden den Klimawandel so bewältigen, wie wir Corona bewältigen: Fortgesetzt verlangen, dass sich Physik dem politischen Konsenz unterzuordnen habe, was wir als schützenswerte […]

Freedom Day

Die noch Regierung bastelt weiter am #Freedomday, die kommende Regierung schickt Schwurbler und Skeptiker in die Arbeitskreise. Positiv: Wenn wir die Klimakatastrophe weiter so […]

Deutschland im Sondierungsherbst

Sondierungsverhandlungen ist derzeit wie Deutschland im Herbst: Man sitzt von gelegentlichem Schüben sentimentaler Gefühle geschüttelt auf einer roten Bank im Park und versucht sich […]

Bromance

  Sicher, es ist politisch richtig und geboten, dass Grüne und FDP die Koalition schmieden. Aber zu welchem Preis? Die Wissenschaft gibt uns keine […]

Klimawandel gewinnt die Wahl

Das war erwartbar: Der Wahlsieger steht mit über 70% der Stimmen fest und es steht nicht zu erwarten, dass die Klimakatastrophe den Regierungsauftrag nicht […]

Klimawahl

Geht wählen und wählt nicht für euch, sondern für eure Kinder und Kindeskinder. Bedenkt: Wohlstand, Sicherheit, Frieden und Freiheit lassen sich nicht gegen Klimafragen […]

Rosa Klimabrillenwettbewerb

Auch die #Schlussrunde zeigte, dass bis auf Grüne und Linke bei dem zentralen Thema Klima von dem alles andere abhängt keine Partei vor hat, […]

Wir haben ausgelindnert

Die aktuelle Prognose liegt bei >2,7°C und Lindner & Co kaschieren ihre umweltpolitische Totalverweigerung mit magischem Innovationssprech. Das Problem ist, dass uns die Wissenschaftler […]

Scholz´ moderater Weg

Natürlich weiß im Grunde jeder, dass es keinen moderaten Weg ohne Systemwandel zur Bekämpfung der Klimakatastrophe gibt, dennoch wirbt Scholz genau damit und bietet […]

Deutscher Klimasonderweg

PKW-Abhängigkeit ist kein Schicksal, sondern das Ergebnis von fossiler Politik. Sprit und Herstellung sind hochsubventioniert und weitgehend vom Markt entkoppelt, die Infrastruktur- und Folgekosten […]

Fraglos ein Erfolg der SPD in dieser Wahl ist, zusammen mit der Union das zentralste Gegenwartsthema Klima erfolgreich aus dem Wahlkampf gedrängt zu haben. […]

Hambacher Kettensägenmassacker

In einer Klimakatastrophe durch und durch rechtsflexible Apologeten eines oft werte-originellen aber immer konsequent gewinnzentrierten, konservativen Welt- und Wirtschaftsbildes wie Laschet und Scholz zu […]

Tempolimits

Eine weitere infame Linkstwitterlüge ist, mit deutschen Wählern seien keine Tempolimits machbar. Im Gegenteil: Deutsche lieben ihre Tempolimits so sehr, dass diese nicht nur […]

Die Kriegserklärung

Die Mehrheit der Silberrücken hat gerade den nachfolgenden Generationen faktisch den Krieg erklärt: 59 Prozent der über 65-Jährigen lehnen es laut der Nabu Umfrage […]

2021 in einem Bild

Wenn man 2021 in einem Bild festhalten wollte, ein in Hochwasserfluten treibendes Auto wäre ein heißer Kandidat.

Gendergaga

These: Wenn wir uns gesamtgesellschaftlich genauso vehement gegen den Klimawandel wie gegen die Möglichkeit eines achtsamerem Miteinanders in der Sprache auch nur als Möglichkeit […]

Das neue Radikal

Sprache ist Denken. Wie sehr beispielsweise konservative Parteien abseits von etwas wohlfeiler, beliebiger wie unverbindlicher Wahlplakat-Lyrik der Schutz von Klima und Lebensraum tatsächlich am […]

Scholz‘ Geheimnis

Scholz‘ Geheimnis   Apropos Klima – Wie will Scholz eigentlich die Bundesrepublik, die aktuell einen Spitzenplatz (aktuell Platz 6 von 200 Nationen) in der […]

Das Ende der Welt als Untertan

Wir wussten es seit 70 Jahren, aber das Ende der Welt ist zum großen Erstaunen aller offenbar jetzt. Also das Ende unserer Vorstellung einer […]

Zu früh

Eine Konstante beim Klimawandel ist die Feststellung der sich in ihrer Ignoranz gestört sehenden Spezies, dass der Klimawandel früher als erwartet komme. Wie unhöflich. […]

Lernkurven

Laschet gibt den landesväterlichen indem er sagt, dass wir lernen müssen mit der dauerhaften Gefahr von Katastrophen zu leben. Er könnte auch alles in […]

Klima(&)Politik

Die größten PKW zu verkaufen sei ein Erfolg konservativer Politik. Sagt die Union, sagt die SPD und beeilt sich die FDP noch auf jeder […]

Laschet im Umfragesumpf

Ups, die Union stürzt auf 24%. Da hatte Laschet wohl den längst überfälligen Umfragebesuch der angepissten Schwestern Anstand und Klima. Der inhaltsweglächelnde Klüngeleswahlkampf der […]

Framingkatastrophe

Im übrigen bin ich der Meinung wir sollten als ersten wesentlichen Schritt damit anfangen es als das zu bezeichnen, was es ist: eine Katastrophe. […]

Klimadebatte

Aus dem rhetorischen Zoo der Pseudorargumente der Klimadiskussion, die nur als intelligenzheischendes Einpackpapier eigener Unwilligkeit verstanden werden können. Heute: Man brauche erst einen globalen […]

Klimafreiheit

Das Bundesverfassungsgericht hat die Pforten zur Hölle für Marktradikale und Neoliberale geöffnet indem es festgestellt, dass Freiheit eben nicht bedeutet, die Welt auf Kosten […]